Auszeichnung für 5TH Avenue beim Festival del Habano 2015

Auszeichnung ICT für konstant positive Absatzentwicklung

Während des Festival del Habano stehen an einem Abend ausnahmsweise nicht die handgerollten Zigarren aus Kuba im Mittelpunkt. Auf der jährlich stattfindenden Gala-Nacht von ICT und Promocigar geht es nur um die maschinell gefertigten Zigarillos und Zigarren, die zu 100% aus kubanischen Tabaken bestehen. ICT ist die Abkürzung von Internacional Cubana de Tabacos, dem kubanischen Produzenten dieser Fabrikate mit Sitz in Havanna. Weltweit vermarktet werden sie vom Unternehmen Promocigar mit Sitz in Madrid.

ICT und Promocigar verliehen 5THAvenue anlässlich der Gala im Hotel Meliá Cohiba eine besondere Auszeichnung: Von allen weltweiten Exklusivdistributeuren erhielt 5THAvenue eine besondere Auszeichnung für die konstant sehr gute Absatzsteigerung sowie für die exzellente Zusammenarbeit in den letzten 10 Jahren. So konnten die Verkäufe der Minis Cubanos in dieser Zeit durchschnittlich um über 4% gesteigert werden. Der Umsatz stieg im Durchschnitt sogar um 6 % pro Jahr. „Wir sind sehr stolz diesen Preis erhalten zu haben. Er bestätigt die sehr gute Arbeit unserer Handelspartner und die unserer Mitarbeiter in diesem Segment in den letzten Jahren.“, so Norbert Schelkle, bei 5THAvenue zuständig für das Marketing der Minis Cubanos. „Auch in 2015 wollen wir diesen positiven Trend fortschreiben und wieder um 5% wachsen.“

5THAvenue führt die „Minis Cubanos“ genannten kubanischen Premium-Zigarillos der Marken Cohiba, Montecristo, Partagás, Romeo y Julieta sowie die Zigarren der Marke Guantanamera. Jüngst wurden mit großem Erfolg zwei neuen Zigarillo-Linien eingeführt: Cohiba White, die mit ihrer besonders filigranen Mischung die Liebhaber leichter Zigarillos ansprechen und Partagás Series, die sich mit ihrem kräftigem, aromatischem Geschmack an den Habanos der gleichnamigen Serie orientieren und sich an Raucher mit Vorliebe für kräftige Premiumzigarillos wendet. „Unsere weltbekannten Marken, die einzigartigen Produkte und unsere engagierten Handelspartner und Mitarbeiter sind die Garanten für weiteres, zukünftiges Wachstum. Die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und das Konsumklima in Deutschland sind gut. Auch wenn uns die rechtlichen Einschränkungen das Leben schwerer machen werden, hat sich der Minis Cubanos Konsument davon im Wesentlichen bisher wenig beeindruckt gezeigt. Und auch unsere erfolgreichen Handelspartner haben die starke Nachfrage und das vorhandene Umsatzpotenzial erkannt und richten ihr Sortiment konsequent danach aus.“, so 5THAvenue abschließend.