XVI. Festival del Habano - Vom 24.-28. Februar 2014

Festival del Habano 2014

Zum 16. Mal findet Ende Februar 2014 das Festival del Habano statt. 2013 reisten über 1200 Aficionados aus fast 80 Ländern nach Havanna, Kuba, um sich ihrer gemeinsamen Leidenschaft – der Habano – zu widmen.

Fünf Tage, die ganz im Zeichen der Habanos stehen, bieten einzigartige Erlebnisse. Beim Willkommensabend, welcher am Montag den 24. Februar 2014 im Club Habana stattfindet, dreht sich alles um die Marken Partagás und Hoyo de Monterrey. Die Besichtigung der Tabakplantagen in Pinar del Rio im Westen Kubas am darauf folgenden Tag bietet eindrückliche Bilder von fast ausgewachsenen Tabakpflanzen und den Holzschuppen, in denen bereits die ersten Blätter zur Trocknung hängen. Das Seminarprogramm am Mittwoch bietet u.a. die Gelegenheit unter Anleitung kubanischer Torcedores eine eigene Habano zu rollen. Weitere Seminarthemen sind „Habanos in the Cinema“ und „Germans in the Habano. Origin of the H.Upmann Brand“. Im Mittelpunkt der Abendveranstaltung wird dann die Marke Trinidad stehen. Die Besichtigung der Manufakturen am Donnerstag bietet einen Einblick in die faszinierende Arbeit der Torcedores.



Übrigens: Die Gäste aus Deutschland und Österreich können sich auf weitere Angebote freuen.



Wie in jedem Jahr findet am Abschlussabend ein festliches Gala-Dinner statt. Höhepunkt der Veranstaltung ist die Weltpremiere der H.Upmann No.2 Reserva. Traditionell findet hier auch eine Versteigerung kunstvoll gefertigter Humidore statt, die mit ganz besonderen Zigarren gefüllt sind. Der Erlös der Auktion kommt dem kubanischen Gesundheitswesen zugute.

Informationen zur Flug- und Hotelbuchung finden Sie hier:

Informationen_Flug_Hotel.pdf